Sonntag, 14. September 2014

Pilze im Wald

Schon über eine Woche ist es her, da waren der Martin & ich im Wald - auf Pilzsuche.
Da wir uns aber mit den giftigen & ungiftigen überhaupt nicht auskennen, 
haben wir sie einfach nur aufgestöbert, bestaunt & manchmal fotografiert. :)





Ich bin so gern im Wald!
Die Luft & die Geräusche tun unheimlich gut
 & es macht Spaß den kleinen Waldbewohnern zuzuschauen.





 Und um mich noch etwas mehr in Herbststimmung zu versetzten,
 habe ich auch dieses Jahr wieder viele viele Gläser Pflaumenmus gekocht. 
Ich liebe Pflaumenmus.
Und Dahlien. ;)




Samstag, 6. September 2014

Augustbilder 2014

6 Tage ist der September nun schon alt &
er zeigt sich gerade von seiner allerschönsten Seite.
Der Sommer ist noch einmal zurückgekehrt! Huhu! :)
 - Wie tragisch wäre es auch, 
wenn er sich so ganz ohne leb wohl zu sagen davon geschlichen hätte...

Aber jetzt zeig ich euch ersteinmal noch meine schönen Momente aus dem August:



Kaffeetassenliebe / Berlin-Tempelhofer-Feld / neuer Ring / Mango-Müsli-Frühstück / Oma's Dahlien / Kalender an Bilderwand / Secondhand-Bluse / eigene Ernte / aktuelle Abendlektüre / Zuhause / Apfelmus produziert / Hängeschränkchen in verlassenem Haus / Sandalenwetter / Feigensalat / Lieblingsfilm / am Badesee / unverhoffte Brillenliebe / Augustblumen / Riegel im Test / Stiefelwetter / Wiesenblumen / hübscher Grüner Tee / lecker gekocht / Vintage-Waben-Pompons / Kinderbuch gefunden

Dienstag, 26. August 2014

was ich mag

Ich mag meine lackierten Fußnägel.
Glaubt es oder auch nicht, aber ich habe ganz bestimmt schon 10 Jahre
 meine Fußnägel nicht mehr lackiert. 

Ich mag es im Bioladen zu stöbern.
 Und bei Rossmann.
 Und überall sonst, wo es ausgefallene Aufstriche, Bulgur & Co gibt.

Ich mag meine Haare, wie sie riechen, wenn sie frisch gewaschen sind.

Und ich mag es hoffnungslos romantische Lieder anzuhören.
Ganz laut. 


 Und hier noch mehr:



 Ziemlich hübscher Grüner Tee.
 Blumen aus Muttis Garten.
 Ein Buch, dass ich ganz sehr bald lesen muss!
Überteuerte Riegel zum Probieren.
 Secondhand-Bluse.







Sonntag, 10. August 2014

7 Sachen am Sonntag

Nicht jeden Sonntag, aber immer öfter zeig ich hier 7 Sachen,
 die ich heute mit meinen Händen gemacht habe.

Heute habe ich:
 
 
 
 
Gefrühstückt.
 
Den Flohmarkt besucht.
 
 
 

Oma, Opa & ihren Garten besucht.

Ein altes Schränkchen in einem leerstehenden Haus entdeckt.
Vielleicht ist es bald unseres? ;)

Das mitgebrachte Gemüse aus Omas Garten heimgebracht.




Kaffee getrunken.

Im Buch geblättert. 
- Ebenso gefunden im leerstehenden Haus.

Donnerstag, 7. August 2014

Julibilder 2014

Sooo...ich hab euch ja schon erzählt, dass ich neben meiner Arbeit im Krankenhaus auch noch einen Nebenjob bei einem ambulanten Pflegedienst mache.
Die Arbeit macht mir Spaß, aber ich merke, dass ich dadurch auch weniger Freizeit als sonst habe.
Das spiegelt sich im Juli vorallem in meinen Monatsrückblickbildern wieder,
denn die allermeisten Bilder sind dann doch aus unserem Urlaub. ;)

Also, hier kommen die Bilder vom Juli:
Blau = Urlaub




selbst die Ente sucht einen Schattenplatz / altes Tor / "Sonnenblume" / Sonnenaufgang nach dem Tanz / Neon-Ei / Pastellfarben / eine von vielen / Urlaub! / vom Wasser angespült / Blick nach unten / Muschelabdruck im Stein / Höhlenmensch / zauberhaftschönes altes Fotoalbum ertrödelt / hungrige kleine Vögel / Mohn / Kirchenfliesen / Abendhimmel / Kuchen gebacken / Strandgut / zwischen alten Steinen / lecker Fisch / Dorfmast = Pinnwand / wilde Blumen / Meernixe / beeriges Strandgetränk


Ich denke aber, dass ich im August dann doch wieder mehr freie Tage habe 
& hoffe, dass der Sommer noch ganz laaange bleiben wird.

Sonntag, 3. August 2014

7 Sachen am Sonntag

Nicht jeden Sonntag, aber immer öfter zeig ich hier 7 Sachen,
 die ich heute mit meinen Händen gemacht habe.

Heute habe ich:
    



Überlegt, wie ich die Kiste voller Klaräpfel verarbeiten kann.

Die ersten davon im Frühstückssmoothie vermixt.




Ganz viele weitere zu Apfelmus verarbeitet.
 
Am See gesessen, bis der Regen kam.
 
Buch gelesen. 
 
 
 

 Asiatische Gemüsepfanne gekocht.

Auf dem Balkon gegessen & mich von der Abendsonne wärmen lassen.

Donnerstag, 31. Juli 2014

Sommer auf Kreta

Hallo, ihr Lieben!
Ich melde mich wieder zurück aus unserem "richtigen" Sommerurlaub,
den wir dieses Jahr auf Kreta verbracht haben.

Trotz Hotel, all inclusive & jeglichen Reiseangeboten haben wir versucht die Insel
 per Auto & Moped auf eigene Faust zu erkunden.
Immer mit dabei: mein 11 Jahre alter Reiseführer von Marco Polo, 
den ich einen Tag vor Reisestart noch schnell für 'nen Euro geholt habe. :)
Ich liiieeebe die Insider Tipps!




Das Wetter war perfekt & das Meer war genauso schön klar wie in Kroatien!




In die griechischen Dörfer mit ihren weißverputzten Häusern 
& Farben wie das Meer habe ich mich sofort verliebt!




Wir haben uralte Städte entdeckt,
 haben Riesensukkulenten bestaunt &
sind auf Wellen geschwommen.
Haben leckeren Fisch gegessen,
versteinerte Muscheln gefunden &
unsere Köpfe in Höhlen angestoßen...




Ich könnte den gaaanzen Tag Muscheln & Steine sammeln!
- Und den nächsten Tag auch. :) 



 
Da Kreta ziemlich groß ist, konnten wir leider nur einen Bruchteil 
der Insel sehen... 
Es gibt noch so Vieles zu entdecken!

 Ich würde gern wiederkommen.