Freitag, 13. Februar 2015

Februartage

Letzte Woche fühlte es sich noch an wie Winter,
jetzt spüre ich den Frühling ganz deutlich.
Die Sonne scheint durch meine schmutzigen Scheiben
& draußen trällern die Vögel um die Wette.
Meine depressive Stimmung löst sich langsam in kribbelnde Vorfreude auf...




 Ich bin ein Waldkind, eindeutig.
Wenn ich ganz allein im tiefsten Nirgendwo steh, umgeben von 2753 Bäumen,
den Geräuschen lausche & mich fühle wie in einer Märchenwelt,
 dann ist das ganz großes Glück für mich. 

Mit der Deckenhäkelei geht es voran. 
Das so lange hinausgeschobene Vernähen der Fadenenden fühlt sich viel besser an als erwartet
 & die Fortschritte sind enorm. ;)
Außerdem habe ich jetzt auch wieder neues Garn bestellt, welches hoffentlich [eventuell/vielleicht] bis zum Ende des Häkelprojektes Decke ausreicht.




Ein kleiner neuer Mitbewohner ist eingezogen 
- viiiieel zu teuer, aber auch viel zu niedlich! :)

Und ich habe mich dieses Jahr dafür entschieden ganz viele Balkonpflänzchen selbst aufzuziehen.
Mal schauen wie mir das so gelingen wird...


Habt ein schönes & hoffentlich sonniges Wochenende!


Freitag, 6. Februar 2015

Januarbilder 2015

Februar.
Irgendwie bin ich noch nicht in Februarstimmung. 
Komisch.
Letztes Jahr galt der Februar für mich als Startschuss in den Frühling,
aber dieses Jahr ist alles anders.
Draußen ist noch so sehr Winter. 
Es ist kalt. 
Und es ist grau.
Ich mag das Grau nicht.
. Es macht mir keinen Spaß Fotos zu machen & dabei mag ich Fotosmachen so sehr...! 

Nichtsdestotrotz kommen jetzt meine Bilder aus dem Januar
 - größtenteils Innenaufnahmen. ;)




aktuelle Abendlektüre / was die Nähmaschine alles kann / letzte Weihnachtsplätzchen aufgefuttert / Weihnachtsdeko im Café / Körbchengeschenk / Lieblingsplatz / Scherbenfunde / neue Nähmaschinerie / Blümchenkästchen / Puddingtag / Fensterschatten / Geschenk von der Freundin / Kleiderbügelliebe / Sofakissen sind sooo gemütlich / Einblick / Smoothiezeit / beim Fotoalbum hinke ich 1 Jahr hinterher / Einkäufe / mein Kühli / unter'm Fenster / umhäkelter Kleiderbügel. check. / ab & an vegan / selbstausgedacht & völlig spontan / Beutel gehäkelt / draußen ist noch alles grau


Lieber Februar, überrasch mich doch bitte.

Dienstag, 3. Februar 2015

gemütliches Zuhause

Wenn der Tag nur wenige Sonnenstunden hat
 & dir draußen die Luft bitterkalt entgegenschlägt,
dann ist es Zeit für gemütliche Momente im eigenen Zuhause.




Dann ist endlich Zeit für das neue Fotoalbum.




Zeit für neue Häkelprojekte.




Zeit, um es sich auf dem Sofa bequem zu machen
 - ganz ohne schlechtem Gewissen.




 Zeit für spontane Lampenideen & mollige Stunden.


beauty is where you find it

Sonntag, 25. Januar 2015

7 Sachen am Sonntag

Nicht jeden Sonntag, aber immer öfter zeig ich hier 7 Sachen,
 die ich heute mit meinen Händen gemacht habe.

Heute habe ich:
   



Mich auf den Schnee gefreut.

Chicoree-Salat gefrühstückt.




Meine Einkäufe von gestern in Schränke verstaut.

Frische Luft geschnappt & vom Schnee nichts mehr gesehen.

Gesunden Saft getrunken.




Weiter gehäkelt.

Müsli im Ofen knusprig gebacken.



Mittwoch, 14. Januar 2015

Januarmomente

Ein paar Tage frei.
 Zeit für mich, 
Zeit für die Wohnung,
 Zeit für Neues.




Zeit für schöne Dinge & für's Häkeln.



 Zeit für Spaziergänge & neue Deko.




Zeit für Bücher & neue Ideen.



Dienstag, 6. Januar 2015

Spaziergang & alte Schule

Ich bin gut im Spazierengehen.
 - Wenn es sein muss, dann auch allein.
Heute war ich also in der Nachbarstadt unterwegs & habe neue Wege erkundet...

Zufälligerweise kam ich auf meinem Spaziergang an einer alten Schule vorbei,
die von Gestrüpp schon ganz eingewachsen war.
Was soll ich sagen? - Ich hab mal einen Blick hinein gewagt. ;)




 Das Gebäude war von außen nicht wirklich schön,
aber es hatte große Fensterfronten & wundervolle Türen.

Zum größten Teil war alles ziemlich verwüstet & es gab nicht so viele Details, 
die es wert gewesen wären sie festzuhalten.
Dennoch finde ich verlassene Gebäude unheimlich inspirierend.




 Ich wünsche mir für das neue Jahr, dass ich noch viele Häuser erkunden kann. ♥




Samstag, 3. Januar 2015

Dezemberbilder 2014

Euch allen wünsch ich jetzt ersteinmal noch ein wundervolles neues 2015!!!

Den Jahreswechsel habe ich dieses Jahr in Dresden verbracht
 & obwohl man fast keine Silvesterlichter sehen konnte [der Nebel],
 habe ich dafür mit 3 lieben Menschen in das neue Jahr hineingetanzt. :)


Verzeiht, dass es hier in der letzten Zeit sooo mega ruhig war,
ich versuche zukünftig wieder mehr festzuhalten...
Zum Glück kommen aber immernoch genügend Bilder für meinen Monatsrückblick zusammen. ;)

So also war mein Dezember:




Fensterblick / Tischmoment / Sukkulente / alter Eisenzaun im Dresdner Stadtteil "Weißer Hirsch" / Weihnachtsgeschenk vom Bruder - wundervolle Musik / erste Weidenkätzchen Mitte Dezember / mit Liebe verpackt ♥ / Sonnenschein im Schlafzimmer / Müslifrühstück / Muster / Secondhand-Handschuhe / Blattadern / Amaryllis / selbstgemachter Eierlikör / Blick über die Dresdner Elbe / letztes Kalenderblatt dieses Jahr / Flohmarktkleid / Smoothie / Stadtbild / Litschies / Oma & Opa / Orangen / Geschenkverpackung / Fensterschmuck / Dresden am Abend