Samstag, 3. Oktober 2015

Wandertage in der Sächsischen Schweiz

Das Elbsandsteingebirge - oder auch Sächsische Schweiz genannt -
liegt keine 2 Autostunden von uns entfernt.
Und so wurden kurzerhand die Sachen gepackt & wir machten uns für 3 Tage auf den Weg
 dieses wunderschöne Wandergebiet zu erkunden...




Am ersten Tag führte uns der Weg hinauf zum "Carolafelsen".
Die Aussicht war nirgends besser. ♥





Teilweise führten die Wege durch gefährliche Schluchten,
 aber auch in schwindelerregende Höhen mit tiiieeefen Abgründen.




Ab & zu konnten wir sogar Kletterer beobachten 
und überhaupt war die Suche nach dem richtigen Weg wie
 eine Schnitzeljagd für Erwachsene. ;)





Wir haben längst noch nicht alle Wanderwege erkundet
 und es gibt noch sooo viel zu sehen.

Wir kommen wieder.
Ganz bestimmt.



1 Kommentar:

  1. Das sieht wunderschön aus. Ist schon immer wieder spannend,wie viele wundervolle Plätzchen man in der nächsten Umgebung haben. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen