Mittwoch, 4. Juli 2012

gestern im Zoo

Der zweite Punkt auf unserer Urlaubs-to-do-Liste ist abgehakt.
Nach einem Monopolyspiel vorgestern [ich war der eindeutige Sieger!],
waren mein Martin & ich gestern im Leipziger Zoo.
Fast jedes Jahr gehen wir hin,
aber das "Gondwanaland" hatte ich auch noch nie gesehen.
 






 Beinahe hatte ich vergessen,
dass man schon eine Menge Zeit mitbringen muss,
denn der Zoo ist riesig!
Im Gondwanaland allein kann man schon gute zwei Stunden verbringen.
Aber schön war's.
Und tropisch.
:)

Kommentare:

  1. Wow, sind das schöne Fotos! Die könnte man alle direkt an die Wand hängen, so schön farbenfroh...
    Ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Da wäre ich gerne dabei gewesen. Ich gehe so gerne in Zoos und in Leipzig war ich noch nie. Weder im Zoo noch in der Stadt. Nachholbedarf :)!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Zoo. Zeit wirds, dass ich da auch mal wieder hinkomm! Werd mir diesen Sommer oder Herbst mal wieder den Nürnberger Tiergarten anschauen, da gibts seit letztem Jahr eine große Delphin-Lagune. Das interessiert mich, obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von Delphinen in kleinen Schwimmbecken bin...
    Aber naja. Eine To-Do-Liste erstelle ich mir da jetz mal nicht, bin froh, wenn ich in meinen Semsterferien keine solchen mehr abarbeiten muss. Da zählt Lust und Spontanität ;)
    Deine Bilder sind klasse, vor allem die Zebra-Giraffen-Mischung :)

    Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich möcht auch gern mal wieder in den Zoo. Aber wann das wohl klappen wird? :)
    Man nimmt sich immer so wenig Zeit für solche Ausflüge. Oder viel mehr: Ich nehm mir immer so wenig Zeit für solche Ausflüge. Dabei können sie so toll sein!
    Hübsche Bilder hast Du aus dem Zoo mitgebracht. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hier bei dir gefällt's mir!
    Würde mich freuen, wenn du auch bei meiner Stippvisite bei Frau Pimpinella vorbeischaust;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen