Sonntag, 17. März 2013

7 Sachen am Sonntag # 36

Heute zeig ich wieder 7 Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe.
Nach einer Idee der Frau Liebe.


Heute habe ich:




Meine neue Brosche, die ich mir letztes Wochenende 
auf der Kreativmesse gekauft habe, angesteckt.

Geprägt.
Mein Prägegerät braucht allerdings immer mindestens drei Anläufe,
eh es ein durchgängiges Wort zustande bringt...




Schildchen weiß beschriftet.

Mein neues Kleid hin & her geschwengt.

Genäht.
Der erste Versuch ging mächtig in die Hose.




Mit meiner Mutti die letzten Spekulatius ganz unweihnachtlich auf dem Osterteller serviert.

Und aufgepasst, dass sie die richtigen Felder bestempelt.

Kommentare:

  1. Schmunzel...

    Auch wir haben an diesem Wochenede das letzten Marziepan von der Weihnachtszeit genascht. Wenn ich sehe das es im Supermarkt nun schon wieder Ostersachen gibt...Ich denke doch wenniger Suesses kaufen zu muessen fuer die Weihnachtszeit...Mmmm ob mir das gelingt weis ich noch nicht.

    Habe einen schoenen Sonntag Abend
    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  2. Mein Prägegerät ist auch doof und funktioniert meist nicht so, wie ich will.
    Was hast du denn genäht? Ich hoffe, der zweite Versuch ist dann geglückt!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Du stempelst Sudokus? Das habe ich ja auch noch nie gesehen! Lustige Idee! Sehr schöne Bilder hast du gemacht! Und jetzt brauch ich was Süßes dank deiner Keks-Schale! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wie? Sudokus stempeln? Bin grad völlig baff....was ist das? ALso Sudokus kenn ich....und Spekulatius am ersten warmen Tag des Jahres - hat was! :-)) LG und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  5. oh das mit dem Prägegerät kenn ich....selbst fester als fest drücken geht manchmal nicht...
    Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen