Dienstag, 11. März 2014

Häkelherzen-Gläser

Hey!
Nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich mal wieder zurück
 & möchte euch meine kleinen Häkelprojekte zeigen...

Wie glücklich ich doch bin, dass ich endlich endlich halbwegs häkeln kann! :)




Zwei Gläser, die ich - mit Zwiebel-Chutney gefüllt - verschenken wollte,
habe ich umhäkelt & auch ohne Anleitung noch jeweils ein Herz "eingebaut". 
Ich weiß, ich weiß... für Häkelprofis ist das sicherlich ein Klacks,
aber ich bin stolz. ;)




Das Zwiebel-Chutney-Rezept [nicht auf den Bildern] habe ich übrigens aus der "We love living" 2/2014.
Sehr lecker!
 

Kommentare:

  1. Also ich finde, du kannst zurecht stolz sein! So adhoc würde ich das mti den Herzen nämlich auch nicht hinbekommen. Sieht auf alle Fälle sehr schön aus :)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja wunderschön aus! Ich hätte das bestimmt nicht hingekriegt. Das Häkeln überlasse ich lieber meiner Schwester ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vor einem jahr wäre ich schon an der ersten reihe gescheitert, aber übung macht den meister... oder so. ;)

      Löschen