Dienstag, 28. April 2015

das Haus mit dem grünen Regal & die Traumvilla

Neulich waren mein Freund & ich mit dem Auto unterwegs &
 haben doch tatsächlich an einem Tag 2 verlassene Häuser entdeckt.
Natürlich brechen wir dabei keine Türen & Fenster auf,
 sondern nutzen die Gegebenheiten. ;)

 Jetzt kommen also endlich wieder Bilder aus der Kategorie "alte Häuser".


Das Haus mit dem grünen Regal war ein altes Bauernhaus,
 recht klein & ziemlich heruntergekommen.
- Aber mit einem Schatz: ein kleines grünes Regal,
 welches ganz staubig & einsam an der Wand hing...


Eigentlich interessieren mich ja eher die kleinen Details eines Hauses
- Türen, Fenster, Tapeten, Fliesen [...],
 welche ich gern mit der Kamera festhalte.
Aber wenn da an einer Wand ein intaktes grünes Regal hängt,
 wie kann ich es da hängen lassen? :)


*


Die Traumvilla hatte so vieles, was ich selbst gern einmal in meinem Traumhaus hätte: alte Fließen, Sprossenfenster, einen Wintergarten, Stuckleisten, Parkett...
Es ist so schade, dass solche Häuser einfach nicht gerettet werden &
 Jahr um Jahr vor sich hin modern.




 Wer hätte nicht gern Einbauschränke wie hier auf dem letzten Bild!?
Ich auf jeden Fall! :)


Hach, ich liebe das einfach. 
Alte Häuser sind so magisch.
 ♥

 

Kommentare:

  1. Was für tolel Bilder...vielleicht solltest du die Traumvilla retten? Oder sag mir wo sie steht...dann frag ich meinen Mann ;)

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schade um die häuser. besonders die traumvilla ist ja herzschmerz pur. die würde ich auch nehmen!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evelyn,

    bin grad bei den magischen Örtchen hängen geblieben und hab mir bei dem Regal gedacht: DAS würd ich mitnehmen (wenn man darf)... und schwups weiter unten schon die "Beute" erspäht! Ich liebe so alte Häuser und ihre Geschichten, die meist noch im Dorf rumgeistern. Wer wohl schon aller bei dem Fenster stand...

    Bin schon auf neue Eroberungen mit der Kamera gespannt.

    LG
    mole

    AntwortenLöschen
  4. Also das grüne Regal hätte ich auch mitgenommen. Und im Traumhäuschen würde ich unglaublich gerne einziehen. Deise Kachelöfen sind ja ein Traum!! <3 Vielen Dank für die schönen Bilder.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich liebe alte Häuser und ihre Geschichten (auch wenn man sich die manchmal einfach selbst ausdenken muss ;-).

    Ich habe Deinen Blog gestern zufällig entdeckt und bin ganz begeistert. Es ist wirklich schön und so freundlich in Deiner kleinen Welt, die jetzt einen regelmäßigen Besucher mehr hat.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen