Sonntag, 1. April 2012

7 Sachen am Sonntag # 18

Mein letzter 7-Sachen-Sonntag ist nun schon eine Weile her,
 es wird Zeit!

Heute habe ich:




Einen Teller kaputt gemacht & mit dem Frühling aufgewaschen.




Den Übeltäter des verstopften Staubsaugerrohres entlarft,
den Kalender umgeblättert,
weiter an meinem Freundschaftsband gearbeitet.




Das neue Kleid in den frisch gesäuberten Kleiderschrank gehängt
& mich zum Rausgehen fertig gemacht.

Kommentare:

  1. Was für ein hübsches Kleidchen, hoffentlich weiß das Wetter Bescheid, damit du es bald tragen kannst... und Scherben bringen *Glück*,
    bei mir gab's heute gebastelte Ostereier und gehäkelte Untersetzer
    hab einen schönen Abend
    Julie

    AntwortenLöschen
  2. ein freundschaftsbändchen! die hab ich ja ewig nicht mehr gesehen.

    AntwortenLöschen
  3. oh Freundschaftsbändchen!! Und das Kleid sieht nach FrühlingsSommer aus.
    mag ich.

    lg, K.

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, Freundschaftsbändchen habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Aber sie sind doch immer wieder schön. Und der Spüllappen ist ja genial - wo hast du den denn her?
    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  5. was für ein wunderhübsches Spültuch! Da macht der Abwasch doch gleich viel mehr Spaß.

    Liebe Grüße
    la bouquiniste

    AntwortenLöschen