Freitag, 13. April 2012

Freitagsbilder

Wie schon so oft erwähnt,
stöbern der Martin & ich gerne in verlassenen Häusern herum...

Heute hatten wir glücklicherweise zusammen frei [was nicht so häufig ist]
& haben gleich die Gelegenheit genutzt, um einen kleinen Ausflug zu machen.

Im Nieselregen ging es durch grüne Täler & kleine Dörfer.
Am Ende landeten wir in einer Kleinstadt mit vielen tollen Häusern!

 Meine Freitagsbilder sind daher voll Shabby Chic
 & einem kleinen Vögelchen. ;)

 




Kommentare:

  1. Irgendwie scheint es üpberall solche Häuser zu geben, nur bei uns nicht. Oder ich weiß nicht, wo sie stehen :)!

    AntwortenLöschen
  2. So so ... in einer Kleinstadt! :)

    Und gibt es da ein Prickeln, weil man vielleicht entdeckt wird beim Stöbern? Und sind die Häuser, die ihr besichtigt manchmal einsturzgefährdet? Schöne Fotos, schöne Farben und alte Tapeten. Und ja das Nest ist ja klasse!

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du hast ja Deinen Header verändert. Den alten werde ich vermissen :-(
    Warum gefiel der Dir denn nicht mehr?? Der gefiel mir so gut!!

    LG

    Janna

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll deine Bilder...und verlassene Häuser sowieso...schön hier, ich komm jetzt öfter gucken...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder - allein die Tapeten sind schon der Hammer! Herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen