Freitag, 25. Mai 2012

Ich bin schön



Trotz einiger Makel,
die man auf den ersten Blick nicht sieht.

Trotz Selbstzweifel & Unsicherheiten,
mal mehr - mal weniger.

Mag ich mich doch.
Innerlich wie äußerlich.


Kommentare:

  1. mal mehr, mal weniger - genauso gehts mir auch.. vorgestern gut, heute eher weniger... aber besonders wichtig ist dein letzter satz.. "innerlich wie äußerlich".. zufriedene menschen sind irgendwie schöner.. hach, auf jeden fall ein thema, das zum nachdenken anregt.. :)
    liebste grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz tolles Foto von dir! Leider hat man meistens zu wenig Chancen, um die innere Schönheit von Menschen kennen zu lernen und die eigene innere Schönheit zu zeigen. Viel zu schnell wird dann das Äussere beurteilt.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll - vor allem die Worte dazu.
    Kurz, knapp und klasse!

    AntwortenLöschen
  4. ich sehe keine makel, ich sehe das foto einer bildhübschen frau. schön!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderherrlich!
    Man muss sich selbst lieben um geliebt zu werden!

    AntwortenLöschen
  6. nochmal:::

    Und auch einen wunderherrlichen TITEL! Toll gemacht!!!!!! Lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Und das mit ganz großer Sicherheit zu Recht!! Das Foto ist zauberhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen