Sonntag, 10. Juni 2012

7 Sachen am Sonntag # 22

Der zweite Sonntag ohne eigene Wohnung. 
Ein Sonntag, der mit einer Zecke begann
& mit leckerem Weißwein endet.
Nach einer Idee der Frau Liebe.

Heute habe ich:




Brötchen in der Mikrowelle verbrannt. Ja, das ist möglich.

Gesaugt.




Gelesen & dabei gedacht, dass ich unheimlich froh bin, meine Sonntagnachmittage nie wieder nicht mit Lernen verbringen zu müssen.  
Wenn ich nicht doch noch irgendwann einen Rappel bekommen sollte.

Daim gegessen. Und noch einen. Und noch einen.

Nach unseren Habseligkeiten geschaut, welche allesamt in eine Garage passen.




Den ersten Nudelsalat meines Lebens gemacht.
Ich gebe zu, sie waren noch einen Tick zu hart, die Nudeln.

Dem Martin dabei zugeschaut wie er die Würstchen & Steaks gewendet hat.

Kommentare:

  1. daim hatte ich vergessen. jetzt hab ich lust drauf.
    dagegen hilft nur kinderschokolade :D

    meine sonntagssieben gibt es hier:
    http://hamburgvoninnen.blogspot.de/2012/06/siebensachensonntag-seventhingsonsunday_10.html

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach einem guten Wochenende! Daim. Habe ich lang nicht mehr gegessen. Könnt ich eigentlich mal wieder machen.


    LG I.

    AntwortenLöschen
  3. ..brot habe ich auch schon mal in der mikrowelle verbrannt.. aber nie wieder.. dieser gestank war einfach unglaublich.. und wie schön, tess gerritsen.. wie gefällt es dir? ah, und auf gegrilltes könnte ich auch auch mal wieder..vielleicht wird´s ja am WE schön? :)
    liebe grüße an dich!!

    AntwortenLöschen
  4. Sonntage nie wieder mit Lernen verbringen? Ich beneide dich!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das mit den Brötchen in der Mikrowelle geht wirklich. Deswegen habe ich sie abgeschafft :). Einen guten Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Schön, von dir zu lesen. Und doppelt schön, dass du deinen ersten Nudelsalat zubereitet hast :D
    Zur Abwechslung könnte ich gut mal wieder einen Sonntag mit Lernen verbringen, aber nähen ist schöner oder gemütlich auf der Couch sitzen oder spazieren gehen und die Sonne genießen... oder... es gibt viele Alternativen, genieß es!
    Liebe Grüße von Julie

    AntwortenLöschen
  7. Das Gegrillte und die Nudeln sehen soooo lecker aus! Schöne 12 Dinge...!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen