Freitag, 1. Februar 2013

Januarbilder 2013

Wenn der erste Monat in der 13 nicht schnell vorbei ging,
dann weiß ich auch nicht...
Schon haben wir den Februar - der Frühling ist fast greifbar. ;)

Aber hier noch ein paar Bilder vom Januar,
der mit einigen neuen Dingen & wenig Muße bestritten wurde:




Trotz Unproduktivität hatte dieser Januar auch einzigartige kleine große Augenblicke.
Einmal war da dieser leckere Geruch von frischgebackenen Brötchen,
der durch die Nacht schwebte.
Oder die vielen winzigen wunderhübschen Schneesternchen,
die sich auf meiner Jacke niederlegten.
Und natürlich der schallende Ruf des Kauzes, der über die Dächer der Stadt hallte.
Diese Momente waren ganz besonders.
Ja, das waren sie...

Kommentare:

  1. mal wieder wunderwunderschön! Herzlich Willkommen im Februar :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Lise

    AntwortenLöschen
  2. ein schöner januar! aber jetzt wird es wirklich zeit für den frühling!
    hab ein tolles wochenende & liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder und wie Du Dein Erleben beschreibst - einfach toll!

    Schönes Woe! LG Daniel

    AntwortenLöschen
  4. schöne Fotos! und ja.. es wird Zeit, dass der Frühling kommt!
    noch eine Frage.. wie machst du denn immer diese tollen Collagen? gibts da ein Programm für? :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schöne bilder <3

    AntwortenLöschen