Dienstag, 21. August 2012

lass das Chaos Chaos sein

Das Leben ist etwas leichter.
Man macht die Dinge einfach - nach Lust & Laune.

Ganz furchtbar schrecklich sieht es zum Beispiel momentan im Bad aus.
Stellt euch die ganzen vielen Parfümpröbchen, Miniduschbadausgaben,
Ringe, Ketten, Spangen, Hautreinigungsutensilien, Desinfektionsspray, Einmalrasierer, Seifen, Nagellack & Schminke vor...
 Alles wild verstreut auf dem Boden.

Denn genau so sah es aus, 
als mich vor 4 Stunden mein Martin auf einen Döner einlud. 
Und seither liegt es da.
Und ich lass es liegen. 

Ich kann es ja. ;)





Kommentare:

  1. Ja liegen lassen! So lange keine kleinen Grabscher alles apportieren was nicht niet und nagelfest ist ;)

    Liebe Grüße . Mahlzeit . Tabea

    AntwortenLöschen
  2. ..ja,das kannst du!! :) den schönen katalog habe ich von einer bekannten (der familie) bekommen, die hat einen wunderbaren laden (eigentlich mein liebster laden) - mit ganz viel greengate, krima & isa, pip, ... ein träumchen! ;o)
    liebe grüße, gesa
    PS: Das bild ist toll!!

    AntwortenLöschen
  3. Muss ja auch mal sein!

    AntwortenLöschen