Donnerstag, 27. Dezember 2012

Zwischen den Jahren

Wie wird das nächste Jahr?
Der nächste Monat?
Was bringt die nächste Woche,
der nächste Tag?

So kurz vor'm Jahreswechsel macht man sich ja so seine Gedanken.
Was hält das kommende Jahr für mich bereit?
Wie wird es werden, was werde ich erleben?
Man macht Pläne, träumt von der Zukunft...

Aber so sehr ich mir auch Dinge vornehme, ob sie geschehen werden,
kann ich nicht sagen.
Denn alles kann sich verändern. 
So ist das Leben.

Die Zukunft ist ungewiss,
ganz pudrig noch,
wie hinter einer Nebelwand.
Aber ich weiß, dass ich das beste daraus machen werde,
dass ich daran wachse & lerne.
Dass ich mir, egal was kommen mag, immer treu bin
& dass ich mich auf das neue Jahr freue.
Wie verrückt.


 




Kommentare:

  1. Ich stoeber gerade wieder einmal in deinem Blog und sehe das Buch mit Niderlaendisch liegen. Und einer tollen Huelle.

    Lebst du auch in den Niederlanden.

    Ganz liebe Gruesse sendet Dir Conny

    AntwortenLöschen
  2. r. liegt neuerdings in den niederlanden ;) in deinem örtchen würde mir auch die eine oder andere schöne ansicht einfallen ;) wenn ich geringswalde durch habe ... ziehe ich dann mal größere kreise ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Hmh, ich glaube, in deinem Alter habe ich mir auch noch mehr solche Gedanken zum Jahreswechsel gemacht...aber irgendwie ist das echt verebbt...wobei ich mich auch sehr aufs neue Jahr freue und ja noch nicht steinalt bin ;o)...


    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  4. Deine Gedanken zum Thema sind wunderschön.
    Sie ähneln meinen eigenen Empfindungen sehr. Nur, dass ich oft ZU nachdenklich bin und die Dinge gerne mal etwas dunkler male, als sie es eigentlich sind...
    BTW: Dein Blog ist sehr hübsch. Hier bleibe ich. :)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Genau. Wunderbar. Wie Dein Blog! Glitzernde Wünsche von der voll beweglichen Tante aus dem Blunaland

    AntwortenLöschen
  6. du liebe, die gedanken mach ich mir auch bzw hab ich sie mir vor ein paar tagen von der seele geschrieben... tut gut.. :) ich wünsch dir ein grandioses 2013!
    beste grüße, gesa

    AntwortenLöschen